01.Februar 2009 Bericht von der Eröffnung am 2. Jänner 2009

Chor 1.jpgAm 2. Jänner 2009 um 15 Uhr war es soweit:

Die Türen wurden geöffnet und die Feier konnte beginnen.
Viele der eingeladenen Gäste erschienen wirklich pünktlich um 15 Uhr.

Zu Beginn ca 15:10 begann der Chor mit dem Eröffnungslied: "Komm herein". Weiters folgte nach einigen Eröffnungsworten meinerseits und Gemeinderat Erich Kaiser, anschließend noch Adiemus vom Chor gesungen. 

Meine mir schon zur lieben Freundin gewordene  Mitschülerin in der Leondinger Musikschule Gariele Rieß las begleitet von Eva Landschützer am Saxophon humorvolle Texte zum Thema Medizin.

Zur Eröffnung des Buffetts stimmte der Chor das Lied "Java Jive - I like Coffee - I like Tee".
Die mit viel Mühe, Sorgfalt und Liebe bereiteten Speisen wurden mit großer Begeisterung verspeist.
Besonders bemerkenswert ist, daß es sich um Gerichte entsprechend der Jahreszeit - also ganz im Sinne der TCM - handelte.
Geplant und organisiert wurde dies alles von Bettina Aigner, die auch die Ernährungsberatungen in meiner Ordination durchführt. Unterstützt wurde sie beim Kochen von vielen vielen Helferleins.
Die Rezepte sind aufgrund häufiger Nachfragen nun online unter "Interessantes" zu finden.
 
Im Laufe der Stunden wurde es finster und auch ein wenig kalt, den die Temperatur lag ca bei 2-3 Grad unter Null. Wärmepilze und offenes Feuer sollte der Kälte ein wenig entgegenwirken, was aber leider nur bedingt gelang.

Zur weiteren Unterhaltung präsentierte dann Heinz Kratochwill eine Jongliereinlage mit Leuchtbällen. Eine besondere Leistung, denn es war der erste öffenltiche Auftritt, der hervorragend gelungen ist.

Als besondere Überraschung präsentierten die Swinging Pfadis noch das Lied "Don´t worry - be happy" mit einem auf mich abgestimmten Text, worüber ich mich besonders freute, denn ich kannte die zeitliche Belastung die vor meiner Eröffnung auf dem Chor lastete, denn die Strapazen der Weihnachts-CD-Produktion, dem Auftritt bei der Weihnachtsfeier im AKH und das Singen bei der Waldweihnacht war noch deutlich spürbar.
Daher ein ganz besonderes Dankeschön.

Ca 130 Gäste sind meiner Einladung gefolgt und haben mit mir den Tag meiner Eröffnung gefeiert. Und manch besonders Ausdauernde haben mit mir bis um ca 23:45 die Stellung gehalten.

Insgesamt ein gelungenes Fest, wobei ich mich bei allen, die mir Untersützung waren, danken möchte.

Ich hoffe, mein Jahresfest, 5- Jahresfest, 10-Jahresfest, ...... werden mindestens so gut besucht, vielleicht werden diese ja dann auch zu einer wärmeren Jahreszeit durchgeführt; :-)

Nun freue ich mich darauf, jeden der meine Hilfe benötigt in meiner Ordination begrüßen zu können.
 
 
 



Dr. Karin Anzinger
Biberweg 24
A-4030 Linz
office@karin-anzinger.at
Tel: 0732/320 180
0699/199 277 73
 
 
x1x