14.November 2011 Tipps bei grippalem Infekt

Jetzt ist die Zeit, in der alle mit einer Schnupfennase anzutreffen sind.
Wenns dann soweit ist, gibt es einige Tipps, die zwar den Schnupfen nicht "heilen", jedoch schneller vergehen lassen und besser ertragen lassen.

1) Meiden Sie verschleimende Lebensmittel, wie Milch, Milchprodukte, Schockolade, zu viel Brot oder Gebäck und frisches Obst und GEmüse.

2) Essen Sie viel Gekochtes, Kompotte, Suppen,...

3) Akzeptieren Sie, daß Ihr Körper im Moment mehr Ruhe braucht ! Meiden Sie daher zuviel körperliche Anstrengung und schlafen Sie genug.

4) Oft hilft auch eine Akupunktur die Symptome des grippalen Infekts besser in den Griff zu bekommen.

Kommen Sie gut durch den Herbst und Winter !
 
 
 



Dr. Karin Anzinger
Biberweg 24
A-4030 Linz
office@karin-anzinger.at
Tel: 0732/320 180
0699/199 277 73
 
 
x1x